Wissenswertes

Die wichtigsten Notrufnummern:

Weitere wichtige Notrufnummern:

128 Gas Notruf
02572 4358 EVN Störung (Mistelbach)
140 Bergrettung
141 Ärztenotdienst
01 4064343 Vergiftungszentrale AKH
120 Pannennotruf ÖAMTC
123 Pannennotruf ARBÖ

Die Grundlage eines jeden Notrufes:

Was ist passiert
Beschreiben Sie den Vorfall / Unfall

 

Wo ist es passiert
Geben Sie den genauen Ort an, an dem sich der Unfall ereignet hat.Bei komplizierteren Örtlichkeiten gegebenenfalls sogar eine genaue Wegbeschreibung.

 

Wie viele Verletzte
Nennen Sie die Zahl der Verletzten, bei Kindern unbedingt auch das Alter.

 

Welche Verletzung
Beschreiben Sie nach Ihrer Beobachtung die Schwere der Verletzung – z.B. atmet nicht, hat sich am ganzen Körper verbrüht, Stromschlag, Sturz mit Bein- oder Armbruch, der Knochen durchsticht die Haut.

 

Warten auf Rückfragen
Beenden Sie das Telefongespräch erst dann, wenn die Rettungsleitstelle Ihnen sagt, dass sie alle Informationen erhalten hat! Normalerweise fallen darunter die Aufnahme der Daten des Anrufers.